leer

Das Bennerrössle

Oder auch Brieler Rössle genannt

Das erste Rössle wurde 1821 erwähnt, als Knechte des nicht mehr existenten Weilers Briel mit ihn die Stadt runter gegangen sind. Vermutlich hat um 1848 der Sattlermeister Benner ein Rössle hergestellt. Soweit zur Erläuterung der 2 Namen für das Scheinpferd.

Das älteste Rössle ist der Alte Schimmel welcher sich im Herrenkramerschen Fundus befindet. Die Larve des Alten Schimmels dürfte auf etwa 1700 datiert werden. Die Larve des einen Treibers gehörte früher zu einem Schantle.

Meist ist ein Treiber rötlich und der andere fast schwarz.

 

             

Geplant ist für jedes Rössle eine eigene Seite zu erstellen mit möglichst vielen Hintergrundinfos zu diesem Rössle.

Ein kleines Video mit 6 MB als *.wmv

Ein kleines Video mit 2 MB als *.wmv

Alle Bilder © by Bert Körn

Letzte Bearbeitung dieser Seite am 04.03.2007

 

Bilder der Fasnet in Rottweil

  Änderungen
  Narrentypen:
  • Narrenengel
  • Biss
  • Federhannes
  • Fransenkleidle
  • Gschell
  • Guller
  • Brieler Rössle
  • Schantle
  • bes. Schantle
  • Narrensamen
  • Lang-Ma
  • Landsknechte
  • Bettelnarr

  Narrensprünge:
  Ältere Bilder
  Fasnet 2001
  Fasnet 2002
  Fasnet 2003
  Fasnet 2004
  Fasnet 2005
  Fasnet 2006
  Fasnet 2007
  Fasnet 2008
  Fasnet 2009

  Narrenmarsch
  Fasnetlinks
  Links
  Grusskarten
  Kontakt
  Quellennachweis
  Copyright
  Gästebuch
  Impressum


Bearbeitungsstand:
1.3.2009
leer

é Top

Logo von http://naros.de